Wachschutz

Anwendungsgebiete der Wellner-BOX

Wachschutz – und Sicherheitsunternehmen genießen vor allem in Deutschland zu Recht einen guten Ruf. Auf hohem Standard geschultes professionelles Personal übernimmt Aufgaben im Wach- und Werkschutz sowie bei der Überwachung von Privat- oder Firmengelände, Anlagen der Bundeswehr, Veranstaltungen und Events. Immer mehr bleibt es nicht beim Einsatz eines „einfachen“ Wachdienstes vor Ort, sondern komplette Sicherheitslösungen kommen zum Tragen. Dies beinhaltet u.a. den Einsatz von Kamerasystemen, Alarm- und Meldeanlagen und natürlich dem Personal selbst.

Wachschutz und seine Sicherheitslücken

Doch auch damit stößt man an Grenzen, die selbst bei höherem Aufwand nicht zu überwinden sind. Wachschutz kann nicht rund um die Uhr für jeden einzelnen Bereich eines Objekts mit Personal abgesichert werden. Es liegt in der Natur der Sache, dass zwischen Rundgängen Zeiträume liegen, in denen eben kein Personal vor Ort ist. Kameras alleine hingegen erfassen unter Umständen einen verdächtigen Vorfall, eine Reaktion darauf kann aber erneut erst durch den Einsatz von Sicherheitspersonal erfolgen. Wie schließt man diese potentielle Sicherheitslücke?

Mit virtuellen Rundgängen den Prozess des Wachschutzes optimieren

Die Wellner-BOX bietet die Möglichkeit virtueller Wachrundgänge, ermüdet nie, ist ohne Einschränkungen auch nachts wirksam, beobachtet und sichert im 360°-Umkreis, kann in zentrale Überwachungssysteme eingebunden werden und ständigen Kontrakt mit einer Leitzentrale halten. Damit ersetzt die Wellner-BOX zwar kein Personal, kann aber unterstützend und passgenau dort eingesetzt werden, wo Menschen aus Kostengründen oder logistisch weniger effektiv bei der Absicherung sein würden.

Die Wellner-BOX ergänzt Leistungen eines Sicherheitsdienstleisters auf unkomplizierte Weise und passt mit ihrer modularen Auslegung in fast jedes Sicherheitskonzept. Die Wellner-BOX erlaubt Sicherheitsdienstleistern ein schnelles Reagieren, z.B. wenn bei Kunden Alarmanlagen ausfallen, kurzfristig ein erhöhte Sicherheitsrisiko besteht oder aus anderen Gründen schnell und ohne Installationsaufwand auf neue Situationen reagiert werden muss.

Noch Fragen? Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Wachschutz